Jeden Morgen dasselbe alte Lied: Wie sollen Sie heute Ihre lockige Haarmähne am besten zähmen? Hier finden Sie 5 trendige Frisurideen, mit denen Sie im Handumdrehen Ihren Lockenkopf in eine Modelfrisur verwandeln!

Frisur-Trend Nr. 1: der Zopfkranz


Eine verführerischere Mischung als Lockenkopf und Zopfkranz gibt es wohl kaum. Idyllische Disziplin - genau diesen Widerspruch erzielt diese Frisur, die auf jeden Fall ihren Platz unter den Top-Haarstylings des Jahres verdient hat. Mit einem diskreten Haarband, das Sie in den Zopf einflechten, sieht diese Frisur noch verführerischer aus.
https://www.instagram.com/p/jsr1ffgJdc/

Frisur-Trend Nr. 2: der Frohawk


Für einen Hauch trendigen Rock setzen Sie am besten auf den Frohawk. Diese Frisur spielt gekonnt mit dem Kontrast aus streng anliegendem Haar, über das Sie Ihre schier unzähmbaren Locken fallen lassen. Lassen Sie einen Pony stehen, drehen Sie drei Haarknoten, die Sie einen nach dem anderen mit dem restlichen Haar mittels transparenter Haargummis fixieren. Der Nackenbereich darf dabei ruhig bedeckt bleiben. Ziel: Der Haargummi des letzten Haarknotens darf nicht sichtbar sein. Am besten befestigen Sie ihn zusätzlich mit einer flachen Haarspange. Nun lockern Sie die Haarknoten etwas auf, um ihnen mehr Volumen zu verleihen. Anschließend geht's an den Pony: Trennen Sie sanft mit ihren Fingern die Haarsträhnen, so erscheint der Pony voluminöser, heben Sie ihn an und werfen Sie ihn nach hinten. Fixieren Sie ihn mithilfe von Haarspangen. Auch seitlich können Sie zusätzliche Haarspangen verwenden, um den Iro-Look stärker zu betonen. Und schon sind Sie ge-punk-ed!
https://www.instagram.com/p/BLl0elvjMof/

Frisur-Trend Nr. 3: die geflochtene Krone


Der geflochtene Zopf ist keineswegs out: Die schicke und idyllische Zopffrisur feiert vielmehr ihr Comeback. Für das gewisse Etwas empfehlen wir, sie zu einer Krone abzuwandeln. Auf jeden Fall ein Must für Ihren nächsten Abend im Club!
https://www.instagram.com/p/BKgnr-AgQos/

Frisur-Trend Nr. 4: der Bun


Einfach nachzumachen und ultra-glamourös - der Bun geht bei gelockten Haaren eindeutig als Wahlsieger hervor. Mit seiner sexy Drop-Variante sind Sie defintiv en vogue. Der Drop Bun stammt aus den sozialen Netzwerken und bedeutet übersetzt so viel wie ?fallender Haarknoten". Mit dem Drop Bun bändigen Sie locker und ungezwungen Ihre lange Haarmähne für einen sexy Look der Superlative! Was will man mehr?
https://www.instagram.com/p/BLZRumogZOu/

Frisur-Trend Nr. 5: ein schicker Turban


Eine Frisur, die in einer Minute ohne große Mühe sitzt ? Ein Kinderspiel! Lassen Sie sich einfach von den trendigen Instagramerinnen inspirieren, die auf einen gelungenen Mix aus Schick und Schlicht setzen. Verpassen Sie Ihrem Lockenkopf ganz einfach einen trendigen Haarturban und schon lenken Sie alle Blicke auf sich!
https://www.instagram.com/p/BFE98dzi7bN/

Von PureTrend

Bilder: Getty Images