Schon seit Monaten haben wir vor, endlich mal wieder etwas Sport zu treiben. Um Motivation, Stil und perfekt sitzende Haare dabei zu kombinieren, können Sie sich auf Instagram inspirieren lassen.

#1 Diana und Felicia - 2 Schwestern als Queens des Work-outs und des perfekten Zopfes


Diese zwei Schwestern aus Australien sind begeisterte Fans von Sport und gesunder Ernährung. Als Personal Trainer haben Sie sich auf das Coaching der Damenwelt spezialisiert, um deren eigenes Selbstbild zu ändern. Neben ihren makellosen Körpern sehen die beiden auch zu jeder Gelegenheit einfach toll aus. Machen Sie ihre Frisuren nach, die von Pferdeschwanz über Zöpfe und Dutt bis zu langen Wellen reichen und lassen Sie sich inspirieren!
Ihre Kultfrisur: der hochgebundene Zopf ... perfekt, wenn Sie im Fitnessstudio Ihren Rekord im Kniebeugen brechen wollen
https://www.instagram.com/p/BJH8obHBmNg/?taken-by=basebodybabes

#2 Julie - die hübsche Mademoiselle Run ist Expertin des Pferdeschwanzes ohne kräuseliges Haar


Die hübsche Französin Julie Aubert versteckt sich hinter der Community-Seite Mademoiselle Run. Diese richtet sich vor allem an junge Frauen, die mit dem Laufen anfangen wollen. Sie gibt Tipps und ein Planning für den Laufsport. Natürlich können Sie aber auch ein wenig den Stil der jungen Französin kopieren, der Sport mit natürlicher Eleganz verbindet.
Ihre Kultfrisur: ein Pferdeschwanz, der ihre Locken gekonnt in Szene setzt ... Und selbst wenn sie schon ein paar Kilometer gelaufen ist, sieht man noch nicht einmal ansatzweise kräuseliges Haar. Ihr Pflegegeheimnis: eine reichhaltige Pflege, die nicht ausgespült wird.
https://www.instagram.com/p/BEDuAH4jsmH/

#3 Kathryn kombiniert den Sonnengruß mit perfekten Wellen


Kathryn Budig ist eine Yoga-Lehrerin aus den USA. Sie unterrichtet seit 8 Jahren in den YogaWorks-Studios in Santa Monica. Die hübsche Blondine hat es auch schon auf die Titelseite zahlreicher Yoga-Zeitschriften geschafft. Lassen Sie sich von ihrem blonden Haar und den einfachen und effizienten Sportfrisuren inspirieren.
Ihre Kultfrisur: ein Kurzhaar-Bob ohne kräuselige Haare - und das selbst, wenn sie einen Yoga-Gruppenkurs leitet. Dies ist kein Zauber, es bedarf lediglich eines echten Rituals für die Haare: Jeden Morgen gibt sie ihrem Bob Masse, indem Sie ein Serum anwendet. So wirkt das Haar selbst nach 10 Sonnengrüßen noch nicht platt.
https://www.instagram.com/p/BE_UlJkvpGc/

#4 Laura - die Surferin mit Tie & Dye in Pastelltönen


Laura Enever ist eine junge Surferin aus Australien, die schon zweimal den Weltmeistertitel in der Kategorie Junior geholt hat. Neben ihren Erfolgen auf dem Surfbrett und ihren Fotos von paradiesischen Stränden gilt Laura als echtes It-Girl auf Instagram, die es weiß, ihre Follower zu inspirieren.
Ihre Kultfrisur: Meistens trägt sie ihre Haare offen, wenn sie nicht gerade 30 Sekunden Zeit nimmt für einen lockeren Zopf oder einen lässigen Top Knot. Ihre persönliche Note sind dabei die Pastelltöne. So wechselt sie zwischen dem ?klassischen" Surferblond und meerjungfrauenartigen Farben wie Bonbonrosa oder Himmelblau.
https://www.instagram.com/p/BGXcgSppbub/?taken-by=lauraenever

#5 Ashley - die Cross-Queen mit dem perfekten Zopf


Die laufbegeisterte Ashley Walsh liebt Cross, Trail, Wanderungen und kilometerlanges Laufen in der Natur. Dabei ist sie stets mit einem perfekten Blond unterwegs. Selbst auf einem Berggipfel oder auf der Zielgeraden eines 100-Meilen-Laufs erscheint die Amerikanerin stets mit einem breiten Lächeln und perfekten Haaren.
Ihre Kultfrisur: ein eng gebundener Knopf, damit man bequem viele Kilometer laufen kann.
https://www.instagram.com/p/BB8EwgaDdJQ/?taken-by=ashruns100s


Von PureTrend

Foto: iStock