Sie beneiden die Surferinnen um ihr hübsches langes, welliges Haar? Kein Wunder! Wenn es um Frisuren geht, sind sie echte Trendsetterinnen, die wir nur zu gerne kopieren. Probieren Sie es doch mal mit dem Meerjungfrau-Look!

Der Wet-Look


Nach einem Bad im Meer behalten Surferinnen für eine echte Trendfrisur gerne den Wet-Look. Tun Sie es ihnen gleich und verwenden Sie Stylingprodukte für einen Wet-Look, die Sie auf Ihre Längen auftragen. Wenn Sie lange Haare haben, verwenden Sie am besten ein Serum, welches Ihrer Mähne Glanz gibt. Sie können sie dann zu einem niedrigen Dutt stylen.
https://www.instagram.com/p/BGRf5sDn_vW/?taken-by=maliamanuel

Der Wavy-Look


Für Surferinnen ist ein gelungener Wavy-Effekt ein Kinderspiel. Diesen Look erhalten Sie durch das Salzwasser, welches den Haaren einen hübschen welligen Effekt gibt. Für mehr Dichte und Masse ist diese Trendfrisur ideal für den Sommer. Geben Sie dafür nach der Haarwäsche einen Spezial-Schaum für lockiges Haar auf Ihre Längen und lassen Sie sie lufttrocknen.
https://www.instagram.com/p/BHafeduBX5B/

Gewellte Haare


Welliges Haar befindet sich etwa auf mittlerer Strecke zwischen Wavy-Look und Locken und ist auch bei Surferinnen sehr beliebt. Bespritzen Sie Ihre Haare dafür mit etwas Meereswasser und flechten Sie dann zwei Zöpfe. Lassen Sie die Zöpfe über die Nacht geflochten für ein optimales Ergebnis. Machen Sie sie nach dem Aufstehen auf und tragen Sie etwas Serum für eine einheitliche Frisur auf.
https://www.instagram.com/p/BFHaFLpu-pj/?taken-by=breekleintop

Der Top-Knot-Dutt


Um freie Sicht zu haben, sollte man Fitze im Haar auskämmen und sich für eine Frisur entscheiden, die nicht den Nacken berührt, wie es ein Pferdeschwanz oder ein Zopf machen würden: Der Top-Knot-Dutt ist dafür die optimale Lösung. Und diese Frisur ist dazu auch noch richtig angesagt - sowohl am Strand als auch in der Stadt.
https://www.instagram.com/p/BCOb7-mCMSF/

Der halbe Pferdeschwanz


Wenn Sie keine Angst davor haben, die Haare nach dem Wasser so richtig entfitzen zu müssen, können Sie sich auch für den halben Pferdeschwanz, den halben Zopf oder den halben Dutt entscheiden. Diese Frisuren legen die Stirn frei und sorgen dafür, dass die Längen trotzdem schön in den Nacken fallen.
https://www.instagram.com/p/BKVnoXcDsbC/

Von PureTrend

Foto: Getty Images