UV1

UV-FILTER: WARUM SIND SIE SO WICHTIG?

Es ist unmöglich, den durch Sonne - und vor allem durch die UV-Strahlen der Sonne - verursachten Schaden überzubewerten, der der Haut zugefügt wird. Neben der sehr reellen Gefahr von Hautkrebs sind viele Dermatologen der Meinung, dass UV-Strahlen, beide Typen, die tief eindringenden UVA- als auch die oberflächlichen UVB-Strahlen der Hauptgrund für vorzeitige Alterung und Hautschäden ist. Falten, schlaffe Haut, Flecken, Trockenheit – alles wird durch Sonne nur verschlimmert. Ein Breitspektrum-Sonnenschutz, dass die Haut vor UVA- und UVB-Strahlen schützt, ist für die Gesundheit der Haut von erheblicher Bedeutung.
UV2

WELCHE ART VON SONNENSCHUTZ? CHEMISCHER VS. PHYSIKALISCHER SONNENSCHUTZ

Heutzutage gibt es zwei grundlegende Arten von UV-Schutz: den physikalischen und den chemischen Sonnenschutz. Die Unterschiede sind erheblich. Physikalische Sonnencremes enthalten entweder Titandioxid oder Zinkoxid. Sie bieten ein undurchdringliches Schutzschild. Physikalische Sonnencremes sind tiefenwirksam, fühlen sich aber schwer auf der Haut an und können Unreinheiten verursachen. Zudem können sie einen weißen Film auf der Haut hinterlassen. Und nicht jeder physikalische Sonnenschutz wirkt auch gegen UVA-Strahlen. Chemische Sonnencreme – es gibt mindestens ein Dutzend im Handel – ist auf der Haut nicht zu sehen und absorbiert beide Arten von UV-Strahlen, bevor sie der Haut schaden.
UV2
UV3

WAS IST LSF?

Sowohl chemischer als auch physikalischer Sonnenschutz wird durch einen Lichtschutzfaktor oder LSF gemessen, der festlegt, wie viel länger du im Vergleich zu ungeschützter Haut in der Sonne bleiben darfst, wenn du einen UV-Filter verwendest. LSF 15 – die minimale Stärke, die von den meisten Dermatologen empfohlen wird – bedeutet, dass du 15 Mal länger in der Sonne bleiben kannst. Allerdings solltest du nicht vergessen, den Sonnenschutz alle paar Stunden erneut aufzutragen, vor allem, wenn du stark schwitzt oder schwimmen warst.
UV4

UV-FILTER KÖNNEN IN JEDES HAUT- ODER HAARPFLEGEPRODUKT BEIGEFÜGT WERDEN

Da wir uns zunehmend bewusster werden, wie und inwieweit Sonne der Haut schaden, sie austrocknen und dem Haar die Farbe entziehen kann, findet LSF Schutz zunehmend seinen Weg in Haar-, Lippen- und Hautpflege-Produkte.
UV4