Deo gegen starkes Schwitzen - Für mehr Sicherheit den ganzen Tag
Frau hebt einen Arm Frau hebt einen Arm

Deo gegen starkes Schwitzen

Für mehr Sicherheit den ganzen Tag

Schwitzen ist ein ganz natürlicher und lebensnotwendiger Prozess unseres Körpers und trotzdem nerven die, vorzugsweise unter Achseln auftretenden, Schweißflecken, vor allem, wenn man zu starkem Schwitzen neigt. Kennst du das? Hilft bei dir kein klassisches Deo? Kein Problem, denn es gibt auch Deos, die gegen starkes Schwitzen ankommen!

Und zwar können dir sogenannte Antitranspirant Deos gegen zu starkes Schwitzen helfen. Konkret helfen die in den Deos enthaltenen Aluminiumsalze, die Schweißdrüsen zu verengen und somit die Schweißproduktion binnen Sekunden zu reduzieren. Und das macht sie zum optimalen Deo gegen starkes Schwitzen. Aber auch unter den Antitranspirant Deos gibt es Unterschiede. So handelt es sich bei den Antitranspirant Deos, die du im Drogeriemarkt erhalten kannst, um sogenannte Mischpräparate aus dem Bereich der Antitranspirante. Diese hemmen nicht nur die Schweißproduktion, sondern überdecken auch den Schweißgeruch.

Du kannst die Wirkung deines Antitranspirant Deos noch unterstützen, indem du dein Deo nur auf gereinigte und trockene Haut aufträgst, um unangenehmen Körpergeruch zu vermeiden. Um gegen das starke Schwitzen anzukommen, kannst du zusätzlich zu deinem Antitranspirant täglich ein „klassisches“ Deo verwenden. Das hilft nicht nur, sondern sorgt gleichzeitig für ein sauberes und gepflegtes Hautgefühl. Trage dein Deo gegen starkes Schwitzen abends kurz vor dem Zubettgehen auf, denn jetzt kommt dein Körper zur Ruhe und die Wirkstoffe von deinem Deo werden nicht direkt wieder ausgeschwemmt.

Was sollte ein Deo gegen starkes Schwitzen beinhalten?

Antitranspirant Deos, die dir bei starkem Schwitzen helfen sollen, gehören zu den sogenannten Mischpräparaten. Denn sie reduzieren oft nicht nur die Schweißproduktion, sondern überdecken gleichzeitig auch den Schweißgeruch. Neben duftenden Substanzen und anderen pflegenden Inhaltsstoffen findest du in Antitranspirant Deos auch Aluminiumsalz. Dieser schweißhemmende Inhaltsstoff wird auch oft als Aluminium Chlorohydrat oder Aluminiumchlorhydrat bezeichnet. Bei starkem Schwitzen unterstützen dich Antitranspirante mit einer höheren Wirkstoffkonzentration effektiv.

Produkt - Highlights

Unterstütze den Anti-Schwitz-Effekt deines Deos

  • Unterstütze dein Deo im Kampf gegen starkes Schwitzen und verzichte auf Fast Food. Setze lieber auf einen gesunden und ausgewogenen Speiseplan. Besonders kühlendes Gemüse und Obst, wie z.B. Erdbeeren, helfen dir, wenn du stark schwitzt.
  • Treib viel Sport! Denn durch die Bewegung wird überflüssig produzierter Schweiß abgebaut und die Schweißproduktion im Alltag kann sich auf ein normales Maß einpendeln.
  • Vergiss nicht zu trinken! Wer viel schwitzt, sollte auch viel trinken, um den starken Wasserverlust zu kompensieren, gerade wenn man stark schwitzt.

Tips gegen strakes Schwitzen

1
Frau rasiert sich unter dem Arm
Deo-Roll-on-Mineral-Ultra-Dry-50ml-Vorderseite-Garnier-Deutschland-kl

Roll-On

Setz auf Hygiene bei deinem Deo gegen starkes Schwitzen!

Damit ein Deo gegen starkes Schwitzen auch wirklich halten kann, was es verspricht, musst du ein paar Dinge beachten: Trage dein Deo nur auf gereinigte und trockene Haut auf, denn ansonsten kann es dir auch nicht gegen starkes Schwitzen helfen – gegen alten Schweiß hat es keine Chance. Außerdem greif deinem Deo beim Kampf gegen starkes Schwitzen etwas unter die Arme, indem du deine Achseln regelmäßig enthaarst. Schweiß kann an Achselbehaarung besonders gut anhaften, was der perfekte Nährboden für geruchsbildende Bakterien ist.

2
Frau begutachtet ihre Haut
Deo-Spray-Mineral-Ultra-Dry-150ml-Vorderseite-Garnier-Deutschland-kl

Deo Spray

Kombiniere ein Antitranspirant und Deo für mehr Sicherheit

Ein Antitranspirant wird meist nicht mehr als einmal die Woche aufgetragen. Du schwitzt aber trotzdem noch? Dann verwende zusätzlich zu deinem Antitranspirant täglich ein „klassisches“ Deo, um gegen das starke Schwitzen anzukommen. Probiere es doch mit einem niedriger dosierten Antitranspirant Deo mit pflegenden Inhaltstoffen für deine Haut. Es ist ein effektives Mittel gegen starkes Schwitzen und sorgt gleichzeitig für ein sauberes und gepflegtes Hautgefühl von morgens bis abends.

3
Schlafende Frau
Deo-Roll-on-Mineral-Protection-5-50ml-Vorderseite-Garnier-Deutschland-kl

Roll-On

Trage dein Deo gegen starkes Schwitzen vor dem Schlafen gehen auf

Am besten trägst du dein Deo gegen starkes Schwitzen abends kurz vor dem Zubettgehen auf, denn jetzt kommst nicht nur du zur Ruhe, sondern auch dein Körper. Der optimale Zeitpunkt für dein Deo den Kampf gegen starkes Schwitzen anzugehen. Denn zum Abend hin schränkt dein Körper seine Stoffwechselvorgänge und somit auch die Schweißproduktion ein. Das ist ideal, denn so werden die Wirkstoffe von deinem Deo nicht direkt wieder ausgeschwemmt und können deinen Körper besser beim Kampf gegen starkes Schwitzen unterstützen.