PRODUKT UMWELT & SOZIAL IMPACT LABEL

WIR BEI GARNIER VERPFLICHTEN UNS ZU NOCH MEHR TRANSPARENZ.
Unser Umwelt & Sozial Label: Dein Helfer für nachhaltigere Konsumentenentscheidungen.

ERFAHRE HIER MEHR DETAILS ÜBER UNSER PRODUKT UMWELT & SOZIAL IMPACT LABEL

 

WAS IST UNSER UMWELT & SOZIAL LABEL, DAS DEN FOOTPRINT UNSERER PRODUKTE BEWERTET?

Im Rahmen unseres Nachhaltigkeitsprogramms Green Beauty haben wir uns nicht nur dazu verpflichtet, die Umwelt- und Sozialauswirkungen unserer Produkte zu verbessern, sondern auch Euch, die Verwender/Innen unserer Produkte, mit den nötigen Informationen zu versorgen, dass Ihr nachhaltigere Kaufentscheidungen treffen könnt. Zu diesem Zweck haben wir ein System entwickelt, das umfassend und transparent soziale und ökologische Auswirkungen unserer Produkte leicht verständlich und vergleichbar macht. Es wird zunächst bei Haarpflegeprodukten von Garnier (Shampoos, Conditioner, Haarmasken, -kuren und -ölen) kommuniziert, Ende 2021 folgen weitere Kategorien.
Kreislauf mit Umweltfaktoren

UNSER LABEL – LEICHT VERSTÄNDLICH

Die "Umweltauswirkung insgesamt" stellt die Gesamtheit aller Umweltauswirkungsfaktoren eines Produkts anschaulich dar. Die Umweltauswirkungsfaktoren werden in jeder Phase des Produktlebenszyklus betrachtet. Dazu zählen unter anderem die Herstellung der Inhaltsstoffe, die Verpackung des Produkts, die Produktanwendung (einschließlich der Menge des beim Duschen verbrauchten Heißwassers und der biologischen Abbaubarkeit der Formel) sowie die Abfallentsorgung der Verpackung.

PRODUKT UMWELT & SOZIAL IMPACT LABEL BEWERTUNG

Das Label vergibt für jedes Produkt eine Bewertung von A bis E, wobei "A" jeweils das bestmögliche Ergebnis, beziehungsweise die Kennzeichnung für die geringste Auswirkung ist. Für diese Bewertung wurden mehrere Tausend Produkte der L’Oréal Gruppe jeweils innerhalb ihrer Produktkategorien analysiert. Dabei wurden insgesamt 14 Umweltauswirkungsfaktoren in den Bereichen Beschaffung, Herstellung, Transport, Verwendung und Recyclingfähigkeit betrachtet.

mehr informationen findest du auch bei l’oréal deutschland
Umwelt & Sozial Label von Garnier
Umweltfaktoren Kreislauf

UMWELTAUSWIRKUNGSFAKTOREN

Bei Kosmetikprodukten sind die CO2-Bilanz und der Wasserverbrauch, in deren Berechnung sechs von insgesamt 14 Umweltauswirkungsfaktoren einfließen, die beiden wesentlichen Kriterien für die Bewertung der Umweltauswirkung. Sie sind nach Normierung und Gewichtung durchschnittlich für zwei Drittel ihrer Gesamtauswirkung verantwortlich.

Zusätzliche Informationen haben wir unter „Umwelt- und Sozialauswirkungen“ innerhalb der Produktbeschreibungen zur Verfügung gestellt. Dort findest Du Details zu den Herstellungsbedingungen, der Verpackung und der gesellschaftlichen Auswirkung des jeweiligen Produktes. Wir überprüfen auch, ob die Rohstoffe nachhaltig und verantwortungsvoll beschafft wurden.

UNSERE PRODUKTE GANZ EINFACH MITEINANDER VERGLEICHEN

Jedes L‘Oréal Produkt ist im Vergleich zu anderen L‘Oréal Artikeln derselben Kategorie eingestuft, so kannst Du sie leicht miteinander vergleichen.

entdecken sie die label unserer produkte
Umweltnoten
Handydisplay zeigt den Umwelt- und Sozialauswirkung Score

PRODUKT UMWELT & SOZIAL IMPACT LABEL

Du findest das Umwelt & Sozial Label der Garnier-Haarpflegeprodukte (Shampoos, Spülungen, Haarmasken/Leave-in-Produkten und Ölen) auf der Produktinformationsseite, direkt unter der Liste der Inhaltsstoffe.

Du kannst Dich nicht zwischen zwei Produkten entscheiden? Nutze unser Produkt Umwelt & Sozial Impact Label als Hilfestellung.

VON EXPERTEN GEPRÜFT

Die Produkt Umwelt & Sozial Impact Label Methodik wurde mit Hilfe von elf unabhängigen wissenschaftlichen Experten entwickelt. Sie orientiert sich an den europäischen "Product Environmental Footprint" -Standards, die darauf abzielen, die Umweltauswirkungen von Waren und Dienstleistungen in einem Ansatz, der mehrere Kriterien berücksichtigt, zu reduzieren. Die Daten sind zudem vom Bureau Veritas Certification, einem unabhängigen und weltweit anerkannten Auditor, verifiziert.

hier erfährst du mehr über die methodik
Logo Bureau Veritas