DIY-Tipps für bleibenden Glanz DIY-Tipps für bleibenden Glanz

Glänzendes Haar: 6 DIY-Tipps für bleibenden Glanz und neue Farbfrische

Glänzendes Haar bedeutet gesundes Haar. Wenn Dein Haar jedoch stumpf und schlapp aussieht, findest Du hier einige tolle Tipps, wie Du ihm Glanz und Farbkraft zurückgeben kannst.

Glänzendes Haar: 6 DIY-Tipps für bleibenden Glanz und neue Farbfrische


Finde die richtigen Produkte für Dein Haar


Damit Dein Haar immer superseidig schimmert, solltest Du zuerst herausfinden, welche Bedürfnisse es hat. Trockenes Haar oder eine natürliche Lockenpracht bleiben mit intensiv nährenden Produkten gesund und geschmeidig. Feines Haar lässt sich mit leichteren Produkten seidig-glatt pflegen, ohne es zu beschweren. Wenn Du weißt, was Dein Haartyp braucht, musst Du nur noch die optimale Glanz-Pflegeroutine einhalten, damit Du lange Freude an Deinem glänzenden, geschmeidigen Haar hast.

Wasche Dein Haar mit maßgeschneiderten Produkten

Wenn Du Deine Farbe auffrischen und mehr Glanz ins Haar bringen möchtest, brauchst Du die richtigen Shampoos und Spülungen. Bei gefärbtem Haar solltest Du für langanhaltende Leuchtkraft maßgeschneiderte, feuchtigkeitsspendende Farbschutzprodukte verwenden. Speziell entwickelte Formulierungen mit der richtigen Konzentration bestimmter Öle, wie z.B. die Wahre Schätze Linie mit Kokosöl und Kakaobutter, eignen sich besonders gut, um trockenes, strohiges Haar zu nähren und wieder erstrahlen zu lassen.

 

Richtiges Föhnen nach dem Waschen


Auch wenn es verlockend ist nach dem Waschen die Haare trocken zu rubbeln, solltest Du darauf verzichten. Tupfe sie lieber mit einem Handtuch ab oder knete sie trocken. Benutze dafür am besten ein Mikrofaserhandtuch - das saugt bis zu zwei Mal mehr Feuchtigkeit auf. Nachdem Deine Haare nicht mehr klitschenass sind, können sie anschließend geföhnt werden. Achte hierbei auf die richtige Föhn-Technik. Den Föhn so halten, dass der Luftstrom vom Ansatz in die Spitzen gelangt. Mit dieser Technik schließt sich an der Haaroberfläche die Schuppenschicht und Dein Haar erhält eine extra Portion Glanz. Achte darauf, dass Du zusätzlich immer ein Hitzeschutzspray benutz. Denn generell gilt, dass hohe Temperaturen nicht gut für Deine Haare sind. Versuche die Temperatur daher immer so niedrig wie möglich zu halten, egal ob beim Föhnen oder beim Glätten.

 

Färbe Deine Haare mit Olia


Denkst Du über eine neue Haarfarbe nach? Hast Du Lust auf einen kräftigen Ton, aber Angst, Dein Haar zu schädigen? Dann ist Olia genau das Richtige für Dich. Diese Coloration für zu Hause enthält Öle, die Deine Haarqualität sichtlich verbessern. Das Ergebnis: geschmeidigeres Haar mit bis zu dreimal mehr Glanz! Damit gelingt Dir im Handumdrehen eine leuchtende, schimmernde, coole neue Farbe. Achte bei der Auswahl der Nuance darauf, dass sie zu Deinem Teint und Deiner Augenfarbe passt, damit Deine neue Haarfarbe besonders gut zur Geltung kommt. Damit Du lange Freude an Deiner Haarfarbe hast, ist die richtige Pflege entscheidend. Warte nach der Färbung am besten 48 Stunden bis zur nächsten Haarwäsche. Wenn Du sie zu früh und zu oft wäscht, können Farbmoleküle entweichen und die Farbe verblasst womöglich schneller. Verwende am besten spezielle Produkte für farbbehandeltes Haar.

 

Verwende einen Gloss oder ein Leave-in-Haarpflege 


Masken sind eine großartige Ergänzung zu Deiner Haarpflegeroutine, um Deine Farbe vor dem Verblassen zu schützen. Stumpfes Haar braucht Feuchtigkeit, damit es das Licht besser reflektieren und gesund glänzen kann. Genau das lässt sich mit einer Maske erreichen. Eine andere angesagte Option ist ein Haar-Gloss. Es wirkt einem Gelb- oder Orangestich entgegen und bewahrt die Leuchtkraft Deiner Farbe. Gleichzeitig mindert es Spliss, Frizz und Schäden. Bei einem schnellen Vorher/Nacher-Vergleich wirst Du feststellen, dass Gloss-Behandlungen Dein Haar deutlich gesünder wirken und extrem glänzen lassen.

 

Verwende Stylingprodukte und  techniken für zusätzlichen Glanz


Auch mit dem richtigen Styling kannst Du die Farbe und den Glanz Deiner Haare auffrischen. Glanz-Seren oder Gloss-Sprays legen sich wie ein seidig schimmernder Schleier über Dein Haar. Eine andere Option für einen sofortigen Glanz-Boost ist Styling-Öl. Last but not least kannst Du Deine Farbe wieder so richtig zum Strahlen bringen, indem Du Dein Haar vom Ansatz bis zu den Spitzen mit dem Föhn oder Glätteisen stylst. Vergiss dabei aber auf keinen Fall das Hitzeschutzspray!

Wie Du siehst, kannst Du jeden Schritt Deiner Haarpflegeroutine so anpassen, dass Dein Haar neuen Glanz und frische Farbkraft erhält. Befolge einfach ab sofort die Tipps für seidig-geschmeidiges Haar!

Farbe-Empfehlung