7 Gründe für Lemongrass in Deiner Hautpflege | Garnier
Frau trägt Creme auf ihr Gesicht auf Frau trägt Creme auf ihr Gesicht auf

7 Gründe für Bio-Lemongrass

Warum Du unbedingt ätherisches Lemongrass ausprobieren solltest

Das aromatische, tropische Lemongrass stammt aus Indien und ist trotz seines Namens nicht mit der Familie der Zitrusfrüchte verwandt. Das daraus gewonnene ätherische Öl duftet nicht nur frisch und fruchtig nach Zitrone, sondern kann auch bei einer ganzen Reihe von Beauty-Problemen helfen. Die Lemongrass Wirkung findet schon seit Jahrhunderten vielfältige Anwendung, etwa zur Entspannung von Körper und Geist oder zur Klärung der Haut. Dies sind nur einige der wohltuenden und pflegenden Eigenschaften von Bio-Lemongrass:

Es wirkt fettiger Haut entgegen

Ätherisches Lemongrassöl wird besonders für seine entfettende und mattierende Wirkung geschätzt. Deshalb kommt es in vielen Hautpflegeprodukten als natürliches Adstringent zum Einsatz, das die Poren zusammenzieht und verhindert, dass sich überschüssiger Talg auf der Haut ansammelt.

 

Lemongrass duftet herrlich

Dank seines herrlich frischen Zitrusdufts ist ätherisches Lemongrassöl ein beliebter Inhaltsstoff von Pflegeprodukten, um ihnen ein natürliches, angenehm herbes Aroma zu verleihen.

 

Es bekämpft Pickel

Lemongrass wird schon jahrhundertelang als natürliches Mittel gegen Infektionen und zur Wundbehandlung genutzt. Inzwischen wurde der überlieferte Glaube, dass Lemongrass antibakterielle Eigenschaften besitzt, wissenschaftlich bestätigt. So hilft es als Bestandteil von Gesichtspflegeprodukten, Akne verursachende Bakterien zu bekämpfen.

 

Es klärt die Haut

Aufgrund seiner klärenden Eigenschaften eignet sich ätherisches Lemongrassöl ideal für die Hautpflege. Es hilft bei Unreinheiten und der Entgiftung der Haut. Ein Grund mehr, warum Du Lemongrass in Deine Gesichtspflegeroutine einzubauen solltest. So fühlt sich deine Haut wieder porentief rein an.

 

Lemongrass entspannt als Badezusatz

Zahlreiche Studien belegen die beruhigende Wirkung, die eine Aromatherapie mit ätherischen Ölen auf Körper und Geist haben kann. So kann auch der wunderbare Duft von ätherischem Lemongrassöl die Sinne entspannen und die Haut verwöhnen.

 

Es wirkt antioxidativ

Antioxidantien sind gut für die Haut, weil sie schädliche freie Radikale neutralisieren können. Als natürliches Antioxidans unterstützt ätherisches Lemongrassöl diesen Kampf gegen schädliche Umwelteinflüsse.

 

Es hilft beim Einschlafen

Ätherisches Lemongrassöl hat nicht nur einen traumhaften Duft, sondern wirkt auch beruhigend und hilft Dir so, in einen geruhsamen Schlaf zu finden.

 

 

Möchtest Du Dich selbst von den Vorzügen des ätherischen Lemongrassöls überzeugen? Dann probier das belebende Bio-Lemongrass-Waschgel und die feuchtigkeitsspendende Bio-Lemongrass-Gesichtspflege aus der Garnier BIO Serie aus!


Produkt-Empfehlung