Arganfrüchte und Öl Arganfrüchte und Öl

Alles über Arganöl

Bio-Wirkstoff

Es umschmeichelt trockene und empfindliche Haut, beruhigt raue Stellen und wirkt regenerierend: Arganöl ist ein kraftvoller Wirkstoff, der in drei Produkten der neuen Serie Garnier Bio enthalten ist. Deshalb haben wir Dir einen praktischen Guide für unser neues Sortiment rund um Bio-Arganöl für Haare und Haut zusammengestellt. Erfahre hier, was hinter Argan steckt, was die Wirkung von Arganöl ist und wie Du Arganöl Kosmetik am besten anwendest.

Starke Wirkung: Arganöl und seine besonderen Eigenschaften

Arganöl zeichnet sich durch seinen großen Anteil an hochkonzentrierten Fettsäuren aus. Dadurch wirkt der biologisch angebaute Naturstoff sehr schützend und pflegend. Er spendet vor allem trockener, empfindlicher sowie irritierter, juckender Haut effektiv Feuchtigkeit, so dass sie wieder geschmeidig wird. Gleichzeitig regeneriert das Pflanzenöl die Haut, weshalb der Effekt der Creme mit Arganöl bis zu 48 Stunden lang anhalten kann. Diese intensive Wirkung macht Arganöl besonders effektiv, weshalb die Garnier Produkte damit angereichert wurden. Frauen jeden Alters profitieren von der reichhaltigen Wirkung von Arganöl. Es hat sich in einer Studie zudem gezeigt, dass Bio-Arganöl die Haut von Frauen in der Menopause hervorragend unterstützt und deren Elastizität erhöht. 

Der Effekt ist bereits nach der ersten Anwendung mit dem Wirkstoff spürbar. Wer die Creme mit Arganöl also regelmäßig benutzt - am besten einmal täglich - wird hier langfristig einen positiven Effekt spüren. Das Arganöl sorgt dafür, dass sich der Feuchtigkeitsgehalt der Haut erhöht, wodurch ihre Geschmeidigkeit gefördert wird. Als Folge dessen kann sich die Haut auch leichter selbst regenerieren. Zusätzlich entfaltet das Öl eine beruhigende Wirkung, weshalb Arganöl Kosmetik beispielsweise gereizter und rauer Haut am ganzen Körper hilft.


Gesund für Haut und Umwelt: Bio-Arganöl Kosmetik von Garnier

Das Bio-Arganöl für die Haut gewinnt Garnier aus fair gehandelten Früchten des Argan. Dabei handelt es sich um einen seltenen, aber robusten Baum, der in trockenen Gebieten in Marokko heimisch ist. Genau hier werden die Pflanzen, aus denen Garnier das Öl gewinnt, in biologischer und nachhaltiger Landwirtschaft angebaut. Die Bäume können sehr alt und sehr groß werden, weshalb sie über einen langen Zeitraum jedes Jahr immer wieder viele Früchte zur Ernte abwerfen. In der Verarbeitung werden die Kerne des Baums gepresst, um das Arganöl für Bio-Kosmetikprodukte zu gewinnen. In Marokko wird der Naturstoff seit Jahrhunderten zur Behandlung von Hautkrankheiten und zur Pflege trockener und gereizter Haut angewendet. In Europa ist er bisher weniger bekannt. Doch seine positive Wirkung hat Garnier davon überzeugt, Kosmetik mit Bio-Arganöl für Haare und Haut zu entwickeln.


Unser Sortiment: Feuchtigkeitsspendende Creme mit Arganöl

Zum neuen Bio-Sortiment von Garnier zählen gleich drei vegane Produkte für Haut und/oder Haare. Dazu zählen die Bio-Argan Reichhaltige Feuchtigkeitspflege, Bio-Argan Feuchtigkeitsspendendes Gesichtspflege Spray und Bio-Argan Regenerierender Rescue Balm.

Die Produkte ergänzen sich hervorragend. Für die tägliche Pflege nutzt Du bei trockener und empfindlicher Haut am besten die reichhaltige Arganöl Gesichtscreme, die Du entweder nur morgens oder morgens und abends aufträgst. Neben Bio-Arganöl für die Haut enthält die Arganöl Gesichtscreme pflegende Aloe Vera. Im Doppelpack versorgen beide Wirkstoffe Deine Haut optimal mit Feuchtigkeit, wodurch sie intensiv geschützt wird. 

Ergänzend zu der Arganöl Gesichtscreme verwendest Du das Pflege Spray. Das Spray kannst Du nicht nur auf dem Gesicht anwenden: Das Arganöl pflegt auch Haare effektiv. Sprühe einfach das Bio-Arganöl auf Deine Haare, um sie mit Feuchtigkeit zu versorgen. Wenn Du die Arganöl Kosmetik auf die Haut sprühen möchtest, halte einen Abstand von mindestens 15 Zentimetern ein und achte darauf, dass nichts in Mund oder Augen gelangt. Du kannst das Spray täglich anwenden oder dann, wenn sich Deine Haut angespannt oder irritiert anfühlt. 

Für ähnliche Notfälle wie raue oder juckende Hautstellen ist der regenerierende Rescue Balm gedacht, der die tägliche Pflege mit der Arganöl Gesichtscreme bei Bedarf ergänzt. Den Balsam trägst Du direkt auf die betroffene Hautpartie auf. Die Creme mit Arganöl entfaltet sofort eine beruhigende und schützende Wirkung, wodurch sie Deine Beschwerden lindert. Mit diesen drei Produkten aus Bio-Arganöl für Haare und Haut pflegst Du Deinen Körper gezielt entsprechend seiner Bedürfnisse. So kannst Du Dich einfach rundum wohlfühlen!