Eine Hand taucht in eine Garnier Creme ein Eine Hand taucht in eine Garnier Creme ein

Die Bio-Kennzeichnungsverordnung

Was Bio-Produkte ausmacht

Bei der neuen Produktserie war uns von Garnier wichtig, dass nicht nur Bio draufsteht, sondern dass auch Bio drin ist. Bei der Zusammenstellung der Produktformeln sind wir deshalb genau vorgegangen. Das Ergebnis ist ein Sortiment zertifizierter Natur-Kosmetik, das der europäischen Bio-Kennzeichnungsverordnung entspricht. Was das genau bedeutet, erklären wir Dir im folgenden Beitrag.

Was ein Bio-Produkt auszeichnet

Alle neun Produkte der Garnier Bio Reihe enthalten zu mindestens 95 Prozent natürliche Inhaltsstoffe. Diese sind pflanzlichen oder mineralischen Ursprungs, aber auch Wasser ist ein natürlicher Inhaltsstoff. Bei den pflanzlichen Stoffen gibt es eine weitere Einschränkung: Mindestens 95 Prozent von ihnen müssen durch kontrollierten biologischen Anbau gewonnen werden. Dazu zählen zum Beispiel die Garnier Kerninhaltsstoffe Lavendel-, Argan-, Thymian- und Lemongrass-Öl, die Garnier entsprechend der Regeln aus biologischer und nachhaltiger Landwirtschaft bezieht. Bio-Produkte, wie die Garnier Bio Cremes und Sprays bestehen also komplett oder fast komplett aus natürlichen und biologisch angebauten Inhaltsstoffen. Zudem sind alle Produkte vegan und enthalten keine synthetischen Duftstoffe. Auch Silikone, Phenoxyethanol und Parabene sind tabu.


Was zur biologischen Landwirtschaft zählt


Die biologische Landwirtschaft bewahrt das natürliche Ökosystem vor Ort in den Anbauregionen und hält es im ökologischen Gleichgewicht. Dies bedeutet einerseits, dass Garnier exotische Zutaten nur aus den Ursprungsländern bezieht, da dort die Wachstumsbedingungen auf natürliche Weise gegeben sind. Andererseits gehört zum biologischen Anbau, dass keine synthetischen Chemikalien und genveränderten Organismen verwendet werden dürfen. Das betrifft beispielsweise das verwendete Düngemittel. Allgemein gilt, dass jegliche Substanzen, die nicht auf natürliche Weise in den lokalen Bodengegebenheiten vorkommen, nur begrenzt eingesetzt werden dürfen. Dazu gibt es strenge Richtlinien, die Garnier befolgt. 


Was hinter dem COSMOS Organic Siegel steckt


Damit Du sichergehen kannst, dass die Bio-Produkte von Garnier tatsächlich Stoffe aus biologischer Landwirtschaft beinhalten, ist Garnier eine ehrliche und transparente Zertifizierung wichtig. Nun gibt es aber im Bio-Bereich ziemlich viele Siegel und Zertifikate mit unterschiedlicher Aussagekraft. Deshalb fiel Garniers Wahl auf das COSMOS Organic Siegel, das von der unabhängigen Organisation ECOCERT Greenlife nach dem COSMOS Standard vergeben wird. Alle neun Produkte der Garnier Bio Serie tragen dieses Siegel. Es ist europaweit bekannt und steht für Transparenz. Da Garniers Produkte auch außerhalb Deutschlands verkauft werden, passt dieses Siegel optimal zu Garnier.


Was Garnier entsprechend der Bio-Kennzeichnungsverordnung beachtet

Der COSMOS Standard folgt der Bio-Kennzeichnungsverordnung der Europäischen Union. Dabei wird unter anderem geregelt, welche Inhaltsstoffe ein Produkt in welcher Konzentration beinhalten darf. Auch die Verpackung muss aus erneuerbaren Ressourcen hergestellt werden. Das erfüllen die Garnier Pflegeprodukte: Sie sind in Verpackungen abgefüllt, die zum einen aus Recycling-Material produziert werden und die zum anderen wieder recyclebar sind. Zudem kontrolliert ECOCERT Greenlife, dass auch die Produktionsschritte für das Bio-Produkt nachhaltig gestaltet werden. Das bedeutet beispielsweise, dass nur bestimmte Reinigungsmittel verwendet werden dürfen. Auch die Werbebotschaften werden von der Zertifizierungsstelle untersucht. Zusätzlich weist Garnier auf seinen Verpackungen alle Inhaltsstoffe sowie deren Konzentration detailliert aus. So kannst auch Du genau nachvollziehen, was Du kaufst.

All diese Vorgaben der Bio-Kennzeichnungsverordnung sind zwar streng, sichern aber den Käufer ab und garantieren ein hochwertiges Produkt, das die Bezeichnung Bio wirklich verdient. Um das COSMOS Organic Siegel zu erhalten, hat ECOCERT Greenlife alle Aspekte genau geprüft und der Zertifizierungsprozess wurde für jedes Produkt einzeln durchgeführt. Garnier hat alle Vorgaben eingehalten und darf deshalb das Siegel auf seinen Verpackungen tragen. Dies ist ein wichtiges Signal für Garniers Käuferinnen, die auf das Bio-Versprechen vertrauen. 


Bio auf Dauer: Kontinuierliche Kontrolle der Vorgaben

Doch das ist nicht das Ende: Garnier hält die Qualität seiner Produkte der Serie Garnier Bio selbstverständlich kontinuierlich auf hohem Niveau. Das wird auch ECOCERT Greenlife immer wieder überprüfen. In Zukunft finden dazu Kontrollen statt. Daher wird das COSMOS Organic Siegel für Dich dauerhaft ein Zeichen sein, dass Garnier aktuell alle nötigen Vorgaben einhält und Dich bei allen neun Produkten zuverlässig hochwertige Bio Qualität erwartet!

 

Produkt-Empfehlung