Dunkelhaarige Frau mit langem, wallendem Haar neigt ihren Kopf zur Seite Dunkelhaarige Frau mit langem, wallendem Haar neigt ihren Kopf zur Seite

Haarkonturierung – die perfekte Lösung für Style-Abwechslung bei brünettem Haar

Hair Contouring hat die Welt im Sturm erobert! Doch was genau ist Haarkonturierung? Inspiriert durch den Contouring-Trend im Make-up-Bereich wird die Farbe dezent und per Hand auf das Haar aufgetragen, um mit Licht und Schatten im Gesicht zu spielen. Unabhängig davon, ob das Gesicht rund oder quadratisch und das Haar blond, brünett oder schwarz ist, kann diese clevere Methode nicht nur die Qualitäten betonen, sondern Brünetten auch eine wunderschöne, sanfte Farbvariation bieten.

Brünett: clever Färben, um einen natürlichen Look zu erzeugen

Haarkonturierung ist eine Technik, die wunderbar anpassbar und dementsprechend gut auch auf brünette Haare anwendbar ist. Damit das Haar natürlich aussieht, sollten Farben ausgewählt werden, die sich nicht mehr als zwei Schattierungen von der vorhandenen braunen Haarfarbe unterscheiden. Da die verschiedenen Farbtöne freihändig auf das Haar aufgetragen werden, kann die Farbe für ein dezentes Finish besser vermischt werden. Aus dem gleichen Grund bietet diese Technik auch ein pflegeleichtes Ergebnis: Dadurch das es keine komplette Haarcoloration ist, muss man sich keine Sorgen ums Nachwachsen der Haare und den sichtbaren Farbverlust machen. Ab und an ein wenig Color-Conditioner ist aber trotzdem eine gute Idee, um die Farbe frisch zu halten.

Haarkonturierungsmöglichkeiten für braunes Haar

Sanfte Farben mit Tiefe für das brünette Haar – mit der Farbkonturierungstechnik kein Problem! Hierbei werden natürlich aussehende Highlights quasi auf das Haar gemalt. Dies ist mithilfe des Olia Färbe-Kits schnell und einfach zu Hause möglich. Es verwendet eine sanfte Formel auf Ölbasis, um das Haar gleichzeitig zu färben und zu pflegen. Wo die Farbe am besten aufgetragen wird, hängt von der Gesichtsform ab.

Wenn das Gesicht lang oder rechteckig ist, sollten die Highlights um die Ohren gesetzt werden, während der Haaransatz und das Unterhaar in einem dunkleren Braun gehalten werden sollten. Auf diese Weise erhält man eine schlankere Gesichtsform und einen deutlichen Unterschied zwischen dem Aussehen vor und nach der Haarkonturierung. Ist das Gesicht rund oder quadratisch, sollte das Erscheinungsbild verlängert werden. Daher bietet es sich an, die Haare an den Seiten dunkler zu lassen und die Highlights nahe dem Haaransatz und an den Spitzen zu setzen.

Hair Contouring lässt die besten Eigenschaften von braunem Haar perfekt zur Geltung kommen und haucht der eher dezenten Haarfarbe neues Leben ein.

Farbe-Empfehlung