Nahaufnahme einer Hand auf violetten Haaren Person mit gefärbten violetten Haaren

Violette Haarfarbe: Was man über diese trendy Farbe wissen sollte

Man muss kein Experte der Farbenlehre sein, um zu wissen, dass ein violettes Haarfärbemittel keine Sache für jedermann ist. Es ist eine radikale Veränderung, wenn auf einmal von Blond, Rot oder Brünett auf violette Haarfarbe gesetzt wird. Sie ist mittlerweile ganz bequem fürs Färben zu Hause erhältlich – dafür gilt es Folgendes zu beachten:

Welcher lila Farbton passt am besten zum Hautton?

Als die Farben Violett, Grün und Blau für Haarfärbemittel eingeführt wurden, hat man die Farbtheorien über Bord geworfen – alles ist möglich! Viele Farben des aktuellen Ombré-Trends, wie zum Beispiel der coole Farbwechsel von Violett zu blassem Magenta, passt zu fast jeder Hautfarbe. Trotzdem passen definitiv manche Farbtöne besser zu bestimmten Hauttönen.

Helle Hauttöne: Bei tendenziell blasser Haut mit leichtem Porzellan-Touch passen primär Pastellfarben in Violett oder Lavendel. Dunkle Farbtöne können ausgewaschen wirken.

Mittlere Hauttöne: Pastell-Lavendel und leicht staubige Malve ergänzen rosafarbene Haut mit kühlen Untertönen, während dunkelviolette Haarfarben einen dramatischen Effekt erzeugen. Warme olivfarbene oder gelbe Untertöne passen am besten zu wärmeren Farbtönen von Flieder oder sogar zu hellvioletter Haarfarbe.

Dunkle Hauttöne: Dunklere Haut sieht super mit dunkelviolettem Haar und tiefen Pflaumenfarbtönen aus. Für einen besonders trendigen Look bietet sich Ombré mit rauchigem Violett an, der zu einem metallisch-hellen Lavendel an den Spitzen verblasst.

Muss zuerst die Haarfarbe entfernt werden, bevor permanente, violette Haarfarbe verwendet wird?

Wenn das natürliche Haar dunkel ist, ist es schwierig, es sichtlich heller zu machen, ohne es vorher aufzuhellen. Entweder man entscheidet sich also für ein wunderschönes, dunkles Violett beziehungsweise dunkle Pflaumentöne oder man setzt sich das Ziel eines helleren Fliedertons, der durch das häufige Auftragen blasserer Lilatöne erreicht wird. Garniers Haarfarbe Color Intense Aubergine gehört zu den violetten Haarfärbemitteln für dunkles Haar, die sehr gut funktionieren.

Muss es der Friseur sein, der färbt?

Einfach zu verwendende Haarfärbe-Sets machen es leicht, die Haare selber zu Hause zu färben. Warum also nicht mit einem Freund oder einer Freundin einen Spa-Tag einlegen und den eigenen Look optimieren?

Wird das Haarfärbemittel das Haar austrocknen?

Haarfärbemittel und feuchtigkeitsspendende Color-Conditioner mit natürlichen Ölen pflegen gefärbtes Haar und schenken ihm Glanz. Garnier Color Intense Farbkollektion beinhaltet einen Color-Conditioner, der mit Perlmutt-Extrakt für Glanz und Schimmer angereichert ist sowie mit Rosenöl-Essenz für Extra-Geschmeidigkeit.

Keine komplette Typveränderung erwünscht: Gehen violette Strähnchen auch?

Strähnchen in Violett und Mauve sind eine tolle Möglichkeit, ein schönes Lila zu erhalten, ohne ständig den Ansatz neu färben zu müssen. Ein andersfarbiger Ansatz ist sogar im Trend, sodass die Strähnchen-Option eine gute Wahl ist. Dadurch kann die Farbe ohne Stress etwas herauswachsen.

Mit so vielen spannenden Haarfarben und praktischen Färbe-Sets für Zuhause ist es einfacher denn je, einen ins Auge fallenden Look zu kreieren. Es gilt nur, den individuell perfekten Violettton zu finden – und schon präsentiert man sich von seiner abenteuerlichen Seite.

Farbe-Empfehlung