Frau benutzt Wattepad Frau benutzt Wattepad

Mit der eigenen Hautpflege-Routine Erwachsenenakne entgegenwirken

Während für viele Akne nach ihren Teenie-Jahren keine Rolle mehr spielt, leiden manche auch im Erwachsenenalter unter den Ausbrüchen – oder bekommen es sogar erst dann mit der sogenannten Spätakne zu tun. Doch was verursacht Akne? Es gibt verschiedene Auslöser für Akne im Erwachsenenalter, unter anderem Stress oder ein schwankender Hormonspiegel. Aber keine Sorge, es gibt eine sanfte Lösung für jedermann.

Mit der eigenen Hautpflege-Routine Erwachsenenakne entgegenwirken

 

Während für viele Akne nach ihren Teenie-Jahren keine Rolle mehr spielt, leiden manche auch im Erwachsenenalter unter den Ausbrüchen – oder bekommen es sogar erst dann mit der sogenannten Spätakne zu tun. Doch was verursacht Akne? Es gibt verschiedene Auslöser für Akne im Erwachsenenalter, unter anderem Stress oder ein schwankender Hormonspiegel. Aber keine Sorge, es gibt eine sanfte Lösung für jedermann. 

Zusammenfassung:

- Sanfte, speziell gegen Akne konzipierte Produkte wählen
- Pflegeroutine mit Gesichtsreiniger und -wasser etablieren
- Sanftes Peeling für eine regenerierte, verjüngte Haut
- Feuchtigkeitscremes, die die Poren nicht verstopfen
- Lokal behandeln wenn nötig

Die richtige Pflege einer zu Unreinheiten neigenden Haut

 

Schritt 1: Sanfte Produkte


Gerade wenn es zu einem Ausbruch kommt, ist es durchaus verlockend, zu intensiven Reinigern und lokalen Behandlungen zu greifen. Doch gerade diese Produkte können die Haut irritierten, sie austrocknen und sogar den Ausbruch noch verschlimmern. Stattdessen sollte auf eine Pflegeroutine gesetzt werden, die die Haut Tag für Tag mit Feuchtigkeit versorgt und langfristig gesünder macht. 

 

Schritt 2: Individuelle Pflegeroutine mit Gesichtsreiniger und -wasser


Mit einem Reiniger, wie zum Beispiel dem Garnier Anti-Unreinheiten Pflege-Gesichtswasser, wird das Hautbild allgemein verbessert. Gesichtswasser entfernen überschüssiges Öl und Schmutz, befreien so die Poren und machen so die Haut langfristig gesünder. 

 

Schritt 3: Sanfte Peelings für ein erneuertes Hautbild


Zusätzlich zu chemischen Peelings wie LHA (einem Salicylsäure-Derivat) können auch physikalische Peelings wie Perlite verwendet werden, um die Haut von Schmutz und abgestorbenen Hautzellen zu befreien. Dafür die abendliche Hautpflegeroutine ein paar Mal pro Woche um ein sanftes Peeling erweitern oder die Wirkung des Gesichtsreinigers mit einer Gesichtsbürste intensivieren. Dabei stets drauf achten, sanft vorzugehen, um Hautirritationen zu vermeiden. 

 

Schritt 4: Der Haut eine Extraportion Feuchtigkeit gönnen


Eine leichte, ölfreie Feuchtigkeitspflege unterstützt die Haut dabei, langfristig gut mit Feuchtigkeit versorgt zu sein. Morgens stets ein Produkt mit LSF verwenden, um die Haut vor Luftverschmutzung und UV-Strahlung zu schützen – unabhängig vom Wetter! 

 

Schritt 5: Bei Bedarf lokal behandeln


Um einzelnen Pusteln entgegenzuwirken, ist eine punktgenaue, lokale Behandlung vor dem Schlafengehen angebracht. Nachts kann auch ein kleines Pickelpflaster über die Hautunreinheit geklebt werden, um rumdrücken und reiben zu verhindern. 

 

Welche Anti-Akne-Maske ist die Richtige?


Wenn die Haut mal wieder eine Extraportion Pflege braucht, kann eine sanfte Maske aus Tonerde mit Aktivkohle wie die Hautklar 3in1 Anti-Mitesser wohltuend sein. Diese befreit die Haut von Schmutz und überschüssigem Talg und hilft dabei, Mitessern vorzubeugen. Dabei ist die Maske gleich 3-fach effektiv, da sie auch als Reiniger und Peeling verwendet werden kann. 

Viele Akne-reduzierende Reiniger enthalten Salicylsäure, Glycolsäure oder Benzol-Peroxide. Als Teil einer Reinigungs- und Pflegeformel, wie bei dem Hautklar Tägliches Anti-Pickel Waschgel, befreien sie die Poren und lösen Schmutz sowie abgestorbene Hautzellen. Das hilft dabei, Irritationen zu vermeiden, und verbessert das gesamte Hautbild. 

Wenn speziell zu Mitessern neigende Bereiche behandelt werden sollen, bieten sich die Hautklar Anti-Mitesser Peel-Of Maske oder die Hautklar Anti-Mitesser Strips an – für ein sofort sichtbares Ergebnis! 


Mit diesen einfachen fünf Schritten ist es leicht, Erwachsenenakne Einhalt zu bieten.