Krauses oder lockiges Haar ist häufig trocken und benötigt deshalb ein spezielles Programm zur Feuchtigkeitspflege. Wir erklären Ihnen, weshalb und wie man es am besten pflegt.

Krauses und lockiges Haar ist meistens trocken und brüchig und bedarf besonderer Aufmerksamkeit. Da die Kopfhaut von Frauen mit schwarzer Hautfarbe oder Mestizen mit krausem oder lockigem Haar von Natur aus weniger Talg produziert als bei Frauen mit glatten Haaren, müssen Sie sie besonders sorgfältig mit Feuchtigkeit versorgen, um ihnen Stärke, Sprungkraft, Glanz und ein harmonisches Wachstum zurückzugeben.

Krausem Haar mit reichhaltigen Pflegeprodukten Feuchtigkeit spenden



Eine bis zwei Haarwäschen pro Woche reichen aus, um Ihre Haarmähne sauber und frisch zu halten, ohne ihr den natürlichen (und notwendigen) Talg zu entziehen, der bei krausem und lockigem Haar ohnehin schon nicht übermäßig vorhanden ist. Mit Pflegespülungen, Masken (mindestens einmal wöchentlich) und nicht ausspülbaren Pflegeprodukten müssen Sie dagegen nicht sparsam umgehen, wenn Sie Ihre Haare so gut wie möglich mit Feuchtigkeit versorgen wollen.
Für dieses anspruchsvolle Pflegeprogramm sollten Sie am besten eine Pflegereihe verwenden, die speziell auf lockiges oder trockenes Haar ausgerichtet ist. Diese enthält im Allgemeinen ganz viel Jojoba-Öl und Sheabutter und besitzen eine besonders sämige Textur, da sie mehr als eben nur Wasser in das Haar transportiert. Sie versorgt das Haar nämlich auch mit Fetten, die für die Entwicklung der Haarstruktur notwendig sind.

Ihre Mission bei krausem Haar: einige kontinuierliche Feuchtigkeitspflege



Nachdem das krause und lockige Haar ausreichend mit Nährstoffen versorgt wurde, muss ihm nun auch genügend Feuchtigkeit zugefügt werden. Dafür haben Beauty-Fans eine perfekte Methode entwickelt - die Zubereitung von individuellem Haaröl! Vermischen Sie in einer Flasche mit Zerstäuber 3/4 Wasser mit 1/4 Argan-Haaröl und sprühen Sie diese Mischung morgens und abends auf Ihre Haare. Ihre Haare kommen dadurch in den Genuss der feuchtigkeitsspenden Eigenschaften des Wassers, welches durch die Schutzhülle des Öls nicht verschwinden kann und das Haar bis in die Tiefe versorgt.


Von PureTrend

Foto Kredit: Getty Images