Conditioner richtig verwenden Conditioner richtig verwenden

Conditioner – So verwendest Du diese Pflege richtig

Wofür brauche ich eigentlich einen Conditioner? Hast Du Dich das auch schon einmal gefragt? Sobald Du diesen Text weitergelesen hast und Dir der Nutzen dieses Pflegeproduktes bewusst wird, wirst Du diesen sicherlich nicht mehr bei Deiner Haarpflegeroutine missen wollen. Dennoch ist Conditioner nicht gleich Conditioner, nicht ohne Grund ist die Auswahl der Haarspülungen groß. Wir erklären Dir, wie Du den passenden Conditioner für dich findest.

Conditioner – So verwendest Du diese Pflege richtig

 

Auswahl des Conditioners passend zu Deinem Haartyp

 

Schritt 1: Identifiziere den Pflegeanspruch Deines Haares

Für jeden Haartyp gibt es den passenden Conditioner. Welchen Haartyp hast du?

 

Dickes, lockiges Haar

Dein Haar tendiert dazu trocken zu sein und braucht dementsprechend intensive Feuchtigkeit. Hierbei ist es jedoch wichtig, das Haar nicht zu beschweren, damit es nicht seine natürliche Form verliert.

 

Dünnes Haar

Menschen mit dünnem Haar brauchen eine leichtere Zusammensetzung der pflegenden Inhaltsstoffe, um das Haar nicht zu beschweren.

 

Gefärbtes Haar

Dein gefärbtes Haar braucht besonders viel Schutz, damit die Farbe lange strahlt und lange schön bleibt.

 

Sensible Kopfhaut

Hier sind die Inhaltsstoffe besonders wichtig, damit die Kopfhaut beruhigt und das Haar dennoch gepflegt wird.

 

Schritt 2: Den passenden Conditioner auswählen

Jetzt wo Du Deinen Haartyp bestimmt hast, musst du nur noch die passende Pflegespülung auswählen. Wir helfen dir bei der Wahl:

Pflegebooster für einen tolle Lockenpracht:

Die Formel der cremigen Banana Hair Food 3-in1 Pflege ist perfekt für gelocktes Haar geeignet. Je nach dem individuellen Haarbedürfnis kann das Produkt als Spülung, Maske oder als Leave-In angewendet werden. Die leichte Textur zieht sofort ein und pflegt Deine Locken intensiv, ohne zu beschweren. 

 

Stärkung für feines Haar:

Bei regelmäßiger Anwendung pflegt und stärkt die Garnier Wahre Schätze Wohltuende Mandelmilch Spülung feines Haar geschmeidig. Die äußerst leichte Formel schützt das Haar sanft und versorgt es mit genau den Nährstoffen, die es braucht.

Schutz für Farbglanz:

Die vielseitige Goji Farb Power Kräftigende Spülung wurde speziell für gefärbtes Haar konzipiert. Goji-Beeren sind reich an Aminosäuren, Proteinen und Mikro-Ölen, die für Farbbrillanz und Geschmeidigkeit sorgen.

Pflege für Sensibelchen: 

Bei sensibler Kopfhaut bietet sich die Wahre Schätze Sanfte Hafermilch Spülung an. Die cremig-sanfte Pflegetextur mit  
beruhigender Reiscreme und Hafermilch beruhigt juckende Kopfhaut und pflegt empfindliches Haar schonend. 

Schritt 3: Die Haarpflege mit einem Conditioner perfektionieren

Eins ist wichtig: Das Haar muss nicht jeden Tag mit Conditioner gepflegt werden! Beim Haarewaschen mit Shampoo ist zusätzliche Pflege mithilfe einer Spülung ratsam. Wie oft du eine Spülung verwendest, solltest du von dem Zustand Deiner Haare abhängig machen.
Bei gefärbtem und lockigem Haar, das generell mehr Feuchtigkeit braucht, ist ein Leave-in-Conditioner für jeden Tag eine gute Idee. Dieser muss nicht ausgewaschen werden und reduziert die Wahrscheinlichkeit, dass sich das Haar kräuselt.

Schritt 4: Den Conditioner auftragen wie ein Profi

Der Conditioner sollte besonders auf die Längen und Spitzen aufgetragen werden. Diesen gut einmassieren, damit er auch gut aufgenommen wird. Anschließend ein paar Minuten ins Haar einwirken lassen und dann sanft ausspülen. 

Profi-Tipp: Wird beim Ausspülen kaltes Wasser verwendet, glättet sich die Haaroberfläche und ist danach besonders weich und glänzend.

Warum sind Conditioner überhaupt wichtig?

Conditioner sind nicht nur dafür gut, Haarknoten zu lösen, sondern sie pflegen und kräftigen auch das Haar. Pflegeformeln wie die der Garnier Fructis Goji Farb Power Kräftigende Spülung pflegen einerseits und stärken andererseits die natürliche Schutzbarriere des Haares. Je kräftiger das Haar ist, umso widerstandsfähiger ist es auch gegenüber Haarbruch und schädlichen Einflüssen, denen es tagtäglich ausgesetzt ist. 

De richtige Anwendung des passenden Conditioner unterstützt das Haar dabei, weich und geschmeidig zu bleiben und zu glänzen. 

 

Pflege-Empfehlung