Henne1

HENNA IST EINES DER DESINFEKTIONSMITTEL DER NATUR

Henna wird aus getrockneten Blättern des Hennastrauchs gewonnen und wird seit mehr als sechstausend Jahren hauptsächlich als Haarfärbemittel verwendet. Aber nicht alle Hennaformen verändern die Farbe. Die Pflanze bietet viele gesundheitliche Vorteile für das Haar. Wenn Henna mit Alkohol destilliert oder mit Öl kombiniert wird, schnellen seine natürlichen antimikrobiellen Eigenschaften in die Höhe und erreichen sogar die Wirkung verschreibungspflichtiger Antibiotika. Als natürliches Desinfektionsmittel sind Henna-Tinkturen, ätherische Öle oder Haarprodukte mit Henna, das in Öl oder Alkohol verarbeitet wurde, ein hochwirksames Heilmittel gegen Schuppen, Ekzeme oder Pilzinfektionen und sogar Staphylokokken-Infektionen.
Henne2

HENNA KÜHLT UND BERUHIGT

Durch seine natürlichen entzündungshemmenden und schmerzlindernden Eigenschaften hat Henna eine beruhigende Wirkung auf juckende oder gereizte Kopfhaut. Die „kühlende Wirkung“ von Henna beim Aufragen auf die Haut ist seit Jahrhunderten bekannt.
Henne2
Henne3

EIN WIRKSAMER HAARSCHUTZ

In Indien und in den Tropen, wo Henna wächst und häufig als Haarfärbemittel verwendet wird, greifen sogar Frauen, die ihre Haar nicht färben, zweimal im Monat für eine tiefenwirkende Pflegespülung auf farbloses Henna zurück, da Henna den Haarschaft wirksam ummantelt und die Haarkutikula repariert. Da es jede Haarsträhne schützt, verhindert und behebt es Schäden, versiegelt splissige Haarspitzen und bändigt krauses Haar. Alleine aufgetragen kann die Paste aus Hennapuder austrocknen. Mische also feuchtigkeitsspendende Stoffe hinzu oder verwende Henna als aktiven Inhaltsstoff in einrr Haarspülung.
Henne4

HENNA WURDE SCHON VOR KLEOPATRA ALS HAARFÄRBEMITTEL VERWENDET

Henna war das Geheimnis, das hinter den berühmten glänzenden Haaren von Kleopatra steckte, der Königin der alten Ägypter. Die Frauen in Europa haben das Färbevermögen von Henna erst in den 1800er Jahren entdeckt. Heute steht Henna als Haarfärbemittel weiter an erster Stelle in Indien, wo Frauen und Männer Henna verwenden, um ihre Zöpfe und graues Haar zu decken.
Henne4

Unsere Produkte angereichert mit Henna