Illustration eines weißen Kreuzes auf grüner Rasenfläche Illustration eines weißen Kreuzes auf grüner Rasenfläche

 

Mehr soziales Engagement

In 2019 unterstützen wir 670 Gemeinden weltweit. Bis 2025 werden 800 Gemeinden Teil unseres Solidaritätsprogramms sein.

Wie hilft Garnier den Landwirten?


Das solidarische Beschaffungsprogramm bietet Menschen, die typischerweise vom Arbeitsmarkt ausgeschlossen sind, Zugang zu Arbeit und einem langfristigen Einkommen. Wir setzen uns für die Umsetzung fairer Handelspraktiken in der gesamten Beschaffungskette ein. Zudem versuchen wir, Bauern und Arbeiter zu unterstützen. Wir befähigen sie, ihr Einkommen sowie den Lebensunterhalt zu verbessern. Wir bieten außerdem Schulungen an, in denen wir ihnen das neueste Wissen über biologische Landwirtschaft vermitteln.
 

Wie hilft Garnier der lokalen Wirtschaft?


Wir erleichtern vielen unserer Kleinbauern den Zugang zur Gesundheitsversorgung und bieten ihnen eine soziale Absicherung. Im Jahr 2019 half unser solidarisches Beschaffungsprogramm 670 Gemeinden, die vor sozialen oder finanziellen Herausforderungen standen. Wir boten ihnen den Zugang zu einem Arbeitsplatz, ein faires Einkommen oder den Erhalt ihres Arbeitsplatzes. Wir haben uns auch mit NGOs zusammengeschlossen, um Gemeinden mit sozial verantwortlichen oder "solidarischen" Beschaffungsprogrammen weltweit zu unterstützen.

Nachhaltigkeitsbericht 2019

Um unser Handeln transparenter zu gestalten, haben wir Dir unseren ersten Nachhaltigkeitsbericht zur Verfügung gestellt. Hier kannst Du Dich über unsere Maßnahmen informieren.